ppp
ppp architekten gmbh

Weltquartier Hamburg-Wilhelmsburg

Aus dem städtebaulich-landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb im Rahmen der IBA 2013 für die Sanierung und Modernisierung eines Arbeiterwohnquartiers aus den 1930er Jahren in Hamburg-Wilhelmsburg resultierte die Beauftragung für den Neubau von 114 Geschosswohnungen.
Die Baumasse gliedert sich in fünf 4-5-geschossige Baukörper entlang der Westseite der Veringstraße und bildet einen baulichen Filter zwischen dem Bestandsblock und dem westlich angrenzenden Park mit dem Veringkanal. Ein 5-geschossiges Kopfgebäude bildet den südlichen Quartierszugang. Das gesamte Bauvorhaben ist IFB-gefördert und im Passivhaus-Standard errichtet.

Deutscher Städtebaupreis 2014

Projektdaten | Zeichnungen

Hamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-StandardHamburg-Wilhelmsburg Veringstraße | Wohnungsneubau im Passivhaus-Standard