ppp
ppp architekten gmbh

Kirchenzentrum Klein-Offenseth-Sparrieshoop

Das neue Kirchenzentrum in Kl. Offenseth-Sparrieshoop soll sich stärker und prägender als bisher im Dorfbild darstellen und eine räumliche Mitte generieren. Dafür werden vertraute, archetypische Bilder und Motive, Formen und Materialien verwendet, die jedoch durch eine Überhöhung ins Markante das Kirchenzentrum auf dem profanen Kontext des Umfeldes hervorheben. Als Gebäudeensemble bildet das Kirchenzentrum räumlich einen „Kirchplatz“ als Eingangsbereich. Formal, materiell und ästhetisch bilden Kirche, Gemeindehaus und KiTa ein Gebäudeensemble, das sich aus dem typologischen Grundmuster des Klosters ableitet und eine Haltung der Bescheidenheit postuliert.
Der einschiffige Kirchenraum bietet 150 Plätze und lässt sich zum Gemeindesaal hin durch große Flügeltüren erweitern. Die Räume des Gemeindehauses und der Kita gruppieren sich um den Innenhof.

Bau der Woche_german-architects

Projektdaten | Zeichnungen

Kirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche SparrieshoopKirche Sparrieshoop